Willkommen bei
Suche auf Internet-Portal-Center.de nach:  
Links im / zum Internet Einkauf & Shopping im Internet Reisen Urlaub & Ferien Senioren & SeniorInnen Erotik @ Sex News schreiben
 Internet Portal Center @ Home

Internet Portal Center - Online Empfehlungen & Tipps zu - Links - zu Einkauf & Shopping - zu Reisen Urlaub & Ferien - zu Erotik & Sex

   

Wer ist online ?
Zur Zeit sind
62 Surfer und 0 Admins bei Internet-Portal-Center.de
online.

Online Werbung

Hauptmenü

Redaktionelles
· Alle News / Beiträge
· Alle News Rubriken
· Alle Stichwörter
· Unsere Top 20
· Weitere Web Tipps & Infos

Interaktiv
· Kontakt
· Feedback
· Beitrag schreiben
· Weiterempfehlen
· Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Internet-Portal-Center.de

Information
· FAQ/ Hilfe
· Impressum
· AGB
· Statistiken


Super-Portale
·AOL
·
Lycos
·
MicroSoft Network
·
T-Online
·
Web.de
·
Yahoo

Hobby-Portale
· Garten & Rasen
· Modelleisenbahn
· Tanzen & Tanzmusik

Themen-Portale
·Agrarwirtschaft /Landwirtschaft
·Alternative Erneuerbare Energien
·Auktionen
·Autos & Autogas
·Babies & Kids
·Bier & Biermix-Getränke
·BrowserGames
·Casting & Castings
·Chatten
·Disco & Party
·Flirten & Daten
·Gesundheit
·Gewinnspiele
·Hausbau / Eigenheime
·Internet-Foren
·Internet-Links
·Internet-News
·Kostenlos
·Lebensmittel / Ernährung
·Moorhuhn
·NewsGroups
·Online-Shopping
·Open Source Software
·Podcasts
·Reisen, Urlaub & Ferien
·Senioren & Seniorinnen
·Sport
·Suchtberatung
·Tickets & Konzertkarten
·Web-Cams
·Wikipedia
·Wissen

Regionale Seiten
·Insel Rügen
·Kreis Mettmann (NRW) ·Muldentalkreis (Sachsen)

Städte-Seiten
·Berlin
·
Dresden
·
Düsseldorf
·
Hamburg
·
Hannover
·
Leipzig
·
München
·
Rostock

Länder-Seiten
·Ägypten
·
Australien
·
Brasilien
·
Bulgarien
·
China
·
Frankreich
·
Griechenland
·
Großbritanien
·
Indien
·
Irland
·
Italien
·
Kanada
·
Kuba
·
Polen
·
Portugal
·
Rußland
·
Spanien
·
Thailand
·
Tschechien
·
Türkei
·
Ungarn
·
USA

WebCams
·WebCams.de
·
NetCamera.de
·
CamSearch.de
·
Berlin
·
Paris
·
Moskau
·
New York
·
Tokio

TV-Sender
·3Sat
·
ARD
·
MDR
·
MTV
·
NTV
·
ORB
·
Pro7
·
RTL
·
RTL 2
·
Sat1
·
SuperRTL
·
VOX
·
ZDF

Zeitschriften
·Focus
·
Spiegel
·
Stern

Zeitungen
·Berliner Zeitung
·
Das Handelsblatt
·
Die Welt
·
Frankfurter Allgemeine (FAZ)
·
Frankfurter Rundschau
·
Neue Zürcher Zeitung
·
Süddeutsche Zeitung

Auto-Portale
·BMW
·Ford
·Mercedes Benz
·Toyota
·Volkswagen

Prominente
·Ingo Appelt
·
Mario Basler
·
Joschka Fischer
·
Gregor Gysi
·
Michael Mittermeyer
·
Otto
·
Barbara Philipp
·
Harald Schmidt
·
Michael Schumacher
·
Ralf Schuhmacher
·
Jens Weißflog
·
Guido Westerwelle
·
Katarina Witt
·
Klaus Wowereit

Fußball-Clubs
·1. FC Kaiserslautern
·
1. FC Magdeburg
·
1. FC Union Berlin
·
Bayer 04 Leverkusen
·
BFC Dynamo Berlin
·
Borussia Dortmund
·
FC Bayern München
·
FC Energie Cottbus
·
F.C. Hansa Rostock
·
FC Schalke 04
·
Hertha BSC

Internet-Suche
·Abacho
·
Abadoor
·
Acoon
·
AllTheWeb
·
Alluna
·
AltaVista
·
Averdo
·
BlitzSuche
·
Excite
·
FireBall
·
Google
·
HexNet
·Ilor
·
IxQuick
·
MetaCrawler
·
MetaGer
·
MetaLook
·
MetaSpinner
·
Schnell-Suche
·
SpeedFind
·
Suchen.Com
·
BlindeKuh
·
Klug-Suchen

Dienstleister
·Suchmaschinen Optimierung
·Auto-Beschriftung
·Event- und Show-Agentur
·
Grafik-Design

Nützliches
·Feiertage
·
Ferientermine
·
Flitzerblitzer
·
Handys sperren
·
Kreditkarten sperren
·
Notrufnummern
·
TV-Programm

Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Internet Portal Center - einfach Online - der einfache Einstieg ins Internet!


Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs (SPNV) zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus

Geschrieben am Dienstag, dem 12. September 2017 von Internet-Portal-Center

Top-Links
PR-Gateway: Größtes Projekt in der Historie von LINDSCHULTE Ingenieure Architekten

(NL/9897731049) Die Bahnstrecke zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus, ein 28,23 Kilometer langer eingleisiger Teilabschnitt der Strecke 9203 Bad Bentheim Coevorden, soll bis Ende 2018 für den Schienen-Personen-Nahverkehr reaktiviert werden. Er verbindet die Orte Bad Bentheim mit Anschluss an das Streckennetz der DB AG über die Kreisstadt Nordhorn mit der Stadt Neuenhaus.



SPNV-Konzept 2013

Die Landesregierung Niedersachsen hat sich zum Ziel gesetzt, alle Regionen des Landes bedarfsgerecht in den öffentlichen Nahverkehr einzubeziehen und an die überregional bedeutsamen Bahnknoten anzubinden. Deshalb hat sie im August 2013 die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) Niedersachsen beauftragt, zu ermitteln, welche Schienenstrecken und Haltepunkte mit wirtschaftlicher Vernunft reaktiviert werden können. Dazu hat die LNVG ein dreistufiges Untersuchungskonzept entwickelt. In einer ersten Stufe wurden landesweit alle in Betracht kommenden Strecken bewertet. Aus insgesamt 74 Vorschlägen wurden zunächst 28 Strecken herausgefiltert und einer vertieften Prüfung unterzogen. In dieser zweiten Stufe sind 8 Strecken identifiziert worden, welche die abgestimmten Bewertungskriterien am besten erfüllen. In der dritten Stufe wurden die Strecken von externen Gutachtern nach einem standardisierten Kosten-Nutzen-Verfahren bewertet. Damit hatte das Land Niedersachsen eine objektive Grundlage für die Entscheidung, welche Strecken reaktiviert werden. Dazu gehörte auch die auf Rang 2 liegende Strecke der Bentheimer Eisenbahn (BE) von Bad Bentheim nach Neuenhaus. die Finanzierung des SPNV ausführlich erläutert: was der SPNV kostet, wie sich diese Kosten zusammensetzen und woher das Geld kommt das kleine 1×1 der SPNV-Finanzierung.



Strecken-Infrastruktur

Die zu reaktivierende Strecke wird zurzeit nur für den Güterverkehr mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h genutzt, war aber bereits für einen Personenverkehr bis maximal 60 km/h zugelassen. Für die Reaktivierung ist geplant, die vorhandene Strecken-Infrastruktur für den Personenverkehr und eine Geschwindigkeit von 80 km/h zu ertüchtigen. Angestrebt wird eine Fahrzeit zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus von ca. 30 Minuten, wobei die Züge an allen Wochentagen ganztägig im Stundentakt fahren sollen, eingebettet in einen Integralen-Takt-Fahrplan (ITF systematische Koordination in Knotenbahnhöfen zu einem netzweiten, vertakteten Angebotssystem). Begleitende Investititonen in den öffentlichen Verkehr sollen auch optimierte Anschlüsse an bestehende SPNV-Verbindungen sowie an das Bus-Netz sicherstellen.



Das Projekt im Überblick

Die gesamte Planungsmaßnahme zur Reaktivierung umfasst

- die Gleisanlagen,

- die Bahnübergänge,

- die Bahnsteige mit barrierefreien Zugängen an den Haltepunkten und in den Bahnhöfen,

- die Bahnhöfe Bad Bentheim, Nordhorn und Neuenhaus,

- die Ingenieurbauwerke (Sanierung einer Eisenbahnbrücke über den Nordhorn-Almelo-Kanal sowie etwa 150 neue bzw. zu sanierende Durchlässe),

- die landschaftspflegerischen Begleitarbeiten sowie

- die komplett neu zu errichtende Leit- und Signalisierungstechnik



Große Herausforderung an Fachkunde und Leistungsfähigkeit

Mit geschätzten ca. 15.000 Ingenieur- und Technikerstunden, welche zur Erarbeitung der genehmigungsreifen Planunterlagen innerhalb von 8 Monaten zu erbringen sind, stellt dieses Projekt allerhöchste Ansprüche an das Personalmanagement. Diese terminliche Herausforderung konnte nur durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Gesellschaften der LINDSCHULTE-Gruppe sowie der ZPP LauPlan als Fachplaner für die Leit- und Sicherungstechnik realisiert werden. Der Auftrag für die Reaktivierung des SPNV stellt, über alle Leistungen betrachtet, mit ca. 60.000 Ingenieur- und Technikerstunden den größten Auftrag in der Geschichte der LINDSCHULTE-Gruppe dar.



Koordination

Bei einem solch umfassenden Projekt mit sehr engen Zeitschienen für alle Beteiligten stellt alleine die Erarbeitung eines groben Rahmen-Terminplans schon eine Herausforderung dar. Im blauen Kasten unten stellen wir einen Überblick über die wesentlichen Meilensteine der bereits erfolgten sowie der noch kommenden Arbeitsschritte vor. Aufgrund der Vielzahl an Projektbeteiligten und Schnittstellen war es erforderlich, den Kommunikationsfluss so zu gestalten, dass alle wesentlichen Informationen zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Ansprechpartner gelangen. Das gilt sowohl im Kontakt mit den unterschiedlichen Ansprechpartnern beim Auftraggeber als auch für die LINDSCHULTE-interne Kommunikation selbst. Dafür wurde mit thinkproject ein spezielles Dokumenten- und Planmanagementsystem zur umfassenden digitalen Projektkoordination eingerichtet. Anders kann man den Anforderungen an ein solches Projekt nicht in dem Maß gerecht werden, dass eine reibungslose Projektabwicklung gesichert ist trotz bestehender Erfahrung in der Realisierung komplexer Projekte. Gleichzeitig kann die Projektleitung und Projektsteuerung, deren Funktion LINDSCHULTE ebenfalls übertragen wurde, die Abläufe in technischer, rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht besser koordinieren, steuern und überwachen. thinkproject ermöglicht

- eine einheitliche und verbindliche Plattform des Informationsaustauschs,

- die Steuerung des Dokumentenund Planmanagements,

- die zentrale Erfassung und Weitergabe projektrelevanter Informationen sowie

- eine Minimierung von Verschwendungen innerhalb der Wertschöpfungskette (Lean Management).



Bahnhöfe, Haltepunkte und Kreuzungen

Neben den zu sanierenden vorhandenen Bahnhöfen Bad Bentheim, Nordhorn und Neuenhaus werden auch drei Haltepunkte entlang der 28 Kilometer langen zu reaktivierenden Strecke neu errichtet: Quendorf, Nordhorn-Blanke und Neuenhaus-Süd.

Zusätzlich werden zwei Kreuzungsgleise im Bereich Hestrup und Nordhorn-Süd für die planmäßige Begegnung von Güterzügen mit Personenzügen auf dem eingleisigen Streckenabschnitt hergestellt. Alle Bahnsteige der drei neuen Haltepunkte sowie die neu zu errichtenden Bahnsteige an den bestehenden Bahnhöfen Bad Bentheim und Neuenhaus werden mit einer Nutzlänge von 110 Metern und einer Mindestbreite von 2,5 Metern ausgebildet. Die zukünftige Bahnsteighöhe beträgt 76 Zentimeter. Neben den geplanten Treppenzugängen erhalten die Bahnsteige auch barrierefreie und behindertengerechte Zugänge in Form von Rampen mit einer maximalen Steigung von 6 Prozent sowie bei Rampenlängen von über 6 Metern Zwischen-Podeste mit einer Länge von 1,5 Metern. Die Bahnsteige werden mit taktilen Bodenindikatoren (Auffinde-, Leit-, Sperr- und Warnfunktionen für die Barrierefreiheit) und ausreichender Beleuchtung versehen. Die weitere Ausstattung besteht aus Fahrplan- Vitrine, Müllbehälter, Streugutbehälter, Spiegel für die Abfertigung, Dynamischer Fahrgastinformation (DFI) sowie einem Wetter- und Windschutz mit Sitzbänken.



Bahnhöfe Nordhorn und Neuenhaus

Der Bahnhof Nordhorn erhält einen neuen Bahnsteig in Mittellage zwischen den Gleisen 1 und 2. Der bisherige Hausbahnsteig an Gleis 1 entfällt dafür. Der Zugang zum Mittelbahnsteig erfolgt beidseitig über Rampen, für die Querung von Gleis 1 ist jeweils ein Übergang mit technischer Reisenden-Sicherung (ReSi) vorgesehen. Im Bahnhof Nordhorn werden sich die von Bad Bentheim und von Neuenhaus kommenden Personenzüge begegnen. Die Stellwerktechnik wird in einem zentralen Funktionshaus im Bahnhof Nordhorn untergebracht. Dieses wird zwei Kameras erhalten, die für die Aufnahme der Leit- und Sicherungstechnik, der ReSi, der elektrotechnischen Anlagen (einschließlich der Weichen-Heizung) und der Zug-Funkanlagen vorgesehen ist. Am Bahnhof Neuenhaus wird der vorhandene Hausbahnsteig entsprechend der neuen Höhen- und Längenanforderungen ausgebaut. Die Züge des SPNV fahren hier ausschließlich nach Gleis 1 an den Hausbahnsteig. Güterzüge können auch Gleis 2 zum Kreuzen oder Überholen nutzen.



Bahnhofs-Umfelder

Begleitend zu der eigentlichen Reaktivierung sind die Bahnhofs-Umfelder der Stationen Bad Bentheim, Nordhorn und Neuenhaus zu ertüchtigen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Einzelprojekten in Nordhorn und Neuenhaus die Empfangsgebäude zu revitalisieren insbesondere mit Blick auf zukünftige SPNV-relevante Funktionen wie Wartehallen, Reisezentren etc.



Nebenkriegsschauplätze

Eventuelle Auswirkungen auf die Umwelt Wasser, Boden, Luft, Pflanzen, Tiere, Menschen , die durch die Reaktivierung des SPNV auftreten könnten, wurden im Vorfeld sowie im Zuge des Verfahrens durch die Fachingenieure von LINDSCHULTE analysiert und in den Planungen berücksichtigt.

Umwelt- und Artenschutz

So führten wir unter anderem eine Artenschutzprüfung als Potenzialanalyse sowie eine Umweltverträglichkeits-Vorprüfung (UVP) durch. Ein Ergebnis daraus war u.a. die Erstellung und Abstimmung von 8 Durchlässen gemäß MAms (Merkblatt zum Amphibienschutz an Straßen).



Landschaftspflegerische Belange

Weiterhin ermittelten wir Schutzgebiete und führten eine FFH-Verträglichkeitsprüfung durch. Bautätigkeiten im FFH-Gebiet (Fauna-Flora-Habitatrichtlinie) Bentheimer Wald sind nur außerhalb der Brutzeit erlaubt (September bis Februar). Im gesamten Prozess zur Reaktivierung des SPNV auf der Strecke Bad Bentheim bis Neuenhaus sind mit der umweltfachlichen Beurteilung bautechnischer Maßnahmen zur Trassenoptimierung die wesentlichen Untersuchungen zur Vermeidung von Beeinträchtigungen des Naturhaushaltes und des Landschaftsbildes erfolgt.



Weitere zu integrierende Maßnahmen

Neben der Koordination der gesamten Leit- und Sicherungstechnik müssen Teile der Bestandsstrecke durch SGFFG-Maßnahmen (Schienengüterfernverkehrsnetzförderungsgesetz) ertüchtigt werden. Dazu gehört ein kompletter Austausch von Gleisen, Schwellen und Schienen. Zeitgleich werden die Bahnübergänge neu erstellt. Alle Bahnübergänge, die in Betrieb bleiben, werden nach neuestem technischem Stand gesichert eine Erhöhung der Sicherheit ist ein wesentlicher Aspekt bei der Reaktivierung des Schienennetzes.



Mehr zum Projekt unter http://www.lindschulte.de/blog/referenzen/reaktivierung-des-schienen-personen-nahverkehrs-spnv-zwischen-bad-bentheim-und-neuenhaus/?=newsmaxPR
LINDSCHULTE Ingenieure Architekten
... ist ein unabhängig beratendes Bauplanungsunternehmen in den Bereichen
- Infrastruktur und Umwelt,
- Brückenbau und Ingenieurbau,
- Hochbau und Industriebau,
- Energy Services,
- Technische Gebäudeausrüstung

Mit über 320 Mitarbeitern an mehreren Standorten in Deutschland bietet der Ingenieurdienstleister alle Ingenieur- und Architekturleistungen mit regionaler Präsenz aus einer Hand. LINDSCHULTE projektiert, plant, entwirft, überwacht und begleitet die Ausführung. Es bietet eine Rundum-Betreuung des Bauherrn von der Bedarfsanalyse bis zur schlüsselfertigen Projektabwicklung - und einen festen Ansprechpartner für Kostensicherheit, Terminsicherheit und Planungssicherheit.
Die LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und SCC(P) (TÜV CERT). Planungsprozesse und Bauüberwachungsfunktionen sind eingebunden in ein transparentes und klar strukturiertes Qualitätssicherungssystem.

Zentrale:
LINDSCHULTE Ingenieurgesellschaft mbH
Seilerbahn 7
48529 Nordhorn
Tel.: 49 5921 8844-0
Fax: 49 5921 8844-22
info@lindschulte.de
www.lindschulte.de
LINDSCHULTE Ingenieure Architekten
Knut Marhold
Seilerbahn 7
48529 Nordhorn
knut.marhold@lindschulte.de
49 5921 8844-26
http://www.lindschulte.de

(Weitere interessante Sanierung News & Sanierung Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-Portal-Center.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-Portal-Center.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs (SPNV) zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus" | LogIn/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Ähnliche News bei Internet Portal Center DE :

 ''Strom auf der Tapete'': Ein impulsiver und preisgekrönter Jugendroman von Andrea Badey und Claudia Kühn (connektar, 21.09.2017)

"Strom auf der Tapete" ist das neueste Buch von den Erfolgsautor/innen Andrea Badey und Claudia Kühn. Der Roman wurde mit dem Peter Härtling Preis 2017 ausgezeichnet.

Der Roman liest sich wie ein literarisches Roadmovie, das von kauzigen Figuren handelt, die letztendlich wieder ein wenig halt finden. In einem ausgefallenen und witzigen Erzählstil und mit viel Situationskomik navigieren die Autorinnen ihre Figuren durch kleine und großen Katastrophen, durch Beinahe-Unfälle und Prügeleien, durch Exzesse und Momente der Stille.

Über den Inhalt:

Das Buch erzählt die Geschichte von Ron Robert Ranke, der in einer Hochhaussiedlung a ...

 Axis Communications auf der it-sa 2017 in Nürnberg - Intelligente und skalierbare Sicherheitslösungen (PR-Gateway, 21.09.2017)

Auf der it-sa 2017 in Nürnberg präsentiert sich Axis Communications erstmals mit einem eigenen Messestand und zeigt hier die aktuellsten Produkte aus dem Bereich Small und Medium Business. Im Fokus des Messeauftritts stehen professionelle Lösungen und Tools für den IT-Channel. Das Kernstück bildet hierbei die AXIS Camera Station Video Management Software, konzipiert für den Einsatz bei mittelständische Unternehmen.



Axis ist vom 10. - 12. Oktober 2017 auf der it-sa, der IT-Security Messe & Kongress in Nürnberg, vertreten. In Halle 10, Stand 418, können sich Fachbesucher über Axis-Sicherheitslösungen speziell für mittelständische Unternehmen informieren.



 Lieblingsschuhe für Lieblingsorte (connektar, 21.09.2017)

Der Westward von KEEN wechselt spielend von Natur auf Asphalt

Portland/Rotterdam. - Bewegungslust ist die Triebfeder des Westward Mid Leather WP, egal wohin es geht. Dieser leistungsfähige Hiker aus europäischer Produktion fühlt sich mit seiner Mischung aus rustikalem Touch und schlank-modernem Design gleichermaßen auf naturbelassenen Pfaden und im urbanen Umfeld wohl. Auch nasskaltes Wetter und Herbststürme schrecken ihn nicht. Ergänzend zur Version in Leder-Canvas-Synthetik-Optik kommt er ab sofort komplett in widerstandsfähigem Nubukleder und mit wasserdichter und atmungsaktiver KEEN.Dry-Membran für noch mehr Schutz daher. Ein formgepresstes EVA-Fußbett ...

 Wasserschäden durch Waschmaschine: was sollten Mieter beachten? (PR-Gateway, 21.09.2017)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin.

Schimmelgefahr bei Wasserschäden: Wasserschäden in der Wohnung sind ein weit verbreitetes Problem für Mieter und insbesondere deshalb besonders ärgerlich, weil sich aus ihnen leicht Schimmel entwickeln kann, wenn man nicht rechtzeitig aktiv wird. Die Bildung von Schimmelpilz wird immer durch Feuchtigkeit begünstigt und ist, wenn der Schimmel erst einmal da ist, teilweise nur schwer zu beheben.



Wasserschäden durch Waschmaschine: Ein spezielles Problem in diesem Zusammenhang stellen die Wasserschäden dar, die durch die Waschmaschine eines Nachbarn verursacht wurden. In die ...

 Zwei neue Lumina Home Control WLAN-LED-Lampen (PR-Gateway, 21.09.2017)
Elektrogeräte per Sprachbefehl und weltweit per Smartphone steuern

"Alexa, schalte das Licht an", "Alexa, Steckdose ab 20 Uhr aktivieren", "Alexa, Deko-Licht in 60% Blau beleuchten" - das ist schon Realität!



Die beiden Luminea Home Control WLAN-LED-Lampen lassen sich per Alexa-Voice-Service und über die eigene App steuern.



Erhältlich sind die beiden WLAN-Lampen in folgenden zwei Varianten:



- Weiss (einzeln oder im 3er-Set)

- Farbig (RGBW, einzeln oder im 3er-Set)





Home Control WLAN-LED-Lampe, kompatibel mit Alexa Voice Service, E27, weiss, 10 Watt, A+

Die Lichtfarbe ganz n ...

 Stefan Kühn: ''Wir wollen Mehrwerte schaffen'' (connektar, 21.09.2017)

Trotz des niedrigen Zins' erhalten viele Unternehmen keine ausreichenden Finanzierungen, um Wachstum und Projekte zu fördern.

Das Finanzdienstleistungs- und Beteiligungsunternehmen AUTARK-Gruppe tritt als Finanzierer guter Ideen auf.

Glaubt man den Medienberichten, liegt das Geld auf der Straße und muss nur aufgesammelt werden, so günstig sind Finanzierungen für Unternehmen und Privatleute angesichts der weiteren Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank. "Aber so einfach ist es nicht. Auch wenn das Geld vergleichsweise günstig ist, können Unternehmen nicht unbegrenzt a ...

 Bundestagswahl: Wirtschaft auf gute Rahmenbedingungen angewiesen (connektar, 21.09.2017)

Stefan Kühn, Chef des Finanzdienstleistungs- und Beteiligungsunternehmen AUTARK-Gruppe, fordert nach der Bundestagwahl einen stabilen ordnungspolitischen Rahmen und eine planbare politische Agenda.

Die Bundestagswahl steht vor der Tür, am 24. September entscheiden die Bundesbürger darüber, wer in den kommenden vier Jahren im Bundestag sitzen und die Bundesregierung stellen soll. Ein wichtiger Punkt ist dabei traditionell die Wirtschaftspolitik. "Wir fordern, dass die neue Regierung weiterhin für stabile wirtschaftliche Rahmenbedingungen sorgt, damit sich die Unternehmen in einer dynamischen und globalis ...

 Eigenleistung: Helfer beim Bau eines Massivhauses richtig absichern (prmaximus, 21.09.2017)
(Mynewsdesk) Dank der nach wie vor historisch niedrigen Hypothekenzinsen ist der Bau eines Massivhauses zu mietähnlichen Konditionen oder noch günstiger möglich, weiß Jürgen Dawo, Gründer von Town &amp; Country Haus, Deutschlands führende Massivhausmarke.

Überdies verringern viele Bauherren durch Eigenleistungen den Kreditbedarf und somit die Finanzierungskosten. Eigenleistungen bergen bisweilen auch Verletzungsrisiken, die Bauherren oft unterschätzen. Deshalb sollten Familienmitglieder und andere Bauhelfer, die tatkräftig mitmachen, richtig abgesichert sein.

Bei der Finanzierungsberatung fragen Banken und Sparkassen den Bauherrn regelmäßig nach seinem handwerklichen Geschi ...

 HorseDream Buch-Tipp (PR-Gateway, 21.09.2017)
Horsepower for you. Starke Impulse für Ihre Persönlichkeit.

Barbara Gorsler hat ein Buch geschrieben, das auf rund 100 Seiten pferdeunterstütztes Coaching thematisiert. In zwei Stunden Lesezeit erfährt man fast alles über diese außergewöhnliche Methode im Management-Training. Dabei basiert Barbara Gorslers Arbeit auf dem HorseDream Konzept, das inzwischen von mehr als 300 Trainerinnen und Trainern auf vier Kontinenten eingesetzt wird.



Die Autorin beschreibt in sieben Fallstudien ihre Arbeit mit pferdeunterstützten Workshops. Am Ende werden jeweils die Ergebnisse in "Lessons learned" zusammengefasst. Es geht um Empathie, aufmerksame Beobachtung und Körpersprache, ...

 Zahngesundheit: Zahnpflege durch die Zahnbürste (PR-Gateway, 21.09.2017)
Hinweise und Tipps von Wolfgang Behrendt, Zahnarzt in Berlin

Rund um die Zahnpflege gibt es viele Ansichten, Moden und Erkenntnisse. Durchgesetzt hat sich, die Zähne zweimal täglich zu putzen. Eine aktuelle Umfrage, dass etwa 80% der Erwachsenen zweimal täglich die Zähne putzen. Frauen sind etwas fleißiger als Männer. Für Kinder sagt die Statistik, dass bis ungefähr zum 10. Lebensjahr genauso häufig die Zahnbürste genutzt wird, dann aber die Quote sinkt auf 60 bis 70% der 21-Jährigen. Kinder und junge Erwachsene putzen weniger häufig, wenn sie einen niedrigeren sozioökonomischen Stand haben. Also gilt: Reiche haben weniger Löcher in den Zähnen.



Der Mensch ist ...

Werbung bei Internet Portal Center DE:






Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs (SPNV) zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus
 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Top-Links
· Nachrichten von Internet-Portal-Center


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Top-Links:
In zwei Tagen mit '24/7 für Pilsum' auf Platz 1 der Büchercharts


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online Werbung
Bigpoint Seafight b-g-o zooplus h-i-p STRATO F-PM Travelchannel Frühbucherangebote RUF travelchannel A-E-U Expedia.de ru123

Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/ oder auf die Inhalte aller gelinkten Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der Homepage. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen etwaige Banner, Buttons, Foren- und Chatbeiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Ubersichtlicher Zugang zu wichtigen, interessanten und nützlichen Portalen und Seiten im Internet. Ihre Internet-Einstiegsseite - Online Empfehlungen & Tipps - Internet Portal Center / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Reaktivierung des Schienen-Personen-Nahverkehrs (SPNV) zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus